~

Das gelbe Band

Ein Verbund der Grubenranddörfer im rheinischen Braunkohlerevier

 
 

Berverath

Berverath ist ein kleiner ländlicher Ortsteil im östlichen Stadtgebiet von Erkelenz im Kreis Heinsberg. Das Dorf liegt im Plangebiet des Braunkohletagebaus Garzweiler und soll daher in Zukunft umgesiedelt werden. Berverath gehörte jahrhundertelang zur Gemeinde Keyenberg und besitzt daher auch heute noch enge Beziehungen zu diesem Ort. Berverath ist stark landwirtschaftlich geprägt. Da das Dorf abseits der überörtlichen Verkehrswege liegt, besitzt es eine ruhige Atmosphäre. Berverath hat 116 Einwohner (Stand 30. Juni 2006).

Folgende Dörfer liegen im Uhrzeigersinn um den Ort: Kuckum, Unterwestrich, Obwerwestrich, Keyenberg, Lützerath, Holzweiler, Kückhoven, Wockerath, Terheeg und Kaulhausen.

 

(Text übenommen von Wikipedia.
Link zum Originaltext: http://de.wikipedia.org/wiki/Berverath)

Die Karte ist ein Auschnitt von OpenStreetMap (http://www.openstreetmap.org)

Berverath

Chronik Berverath

Zur Zeit stehen leider keine Daten zur Verfügung!


 
© 2012 - 2021 Das gelbe Band